junge norddeutsche philharmonie / Öffentliche Proben zum Detect Festival

Öffentliche Proben zum Detect Festival:
Philipp Glass: Konzert für Saxophon-Quartett, Eino Tamberg: Trompetenkonzert (Solist: Tamás Pálfalvi), Edgar Varèse: Intégrales

Für interessierte Nachbarn, Anwohner sowie Tagestouristen findet mehrfach ein Orchester-Rundgang statt, währenddessen sich die junge norddeutsche philharmonie und das Detect Ensemble musikalisch vorstellen und Einblicke in das Probengeschehen sowie auch hinter die Kulissen gewähren. Das neue Detect Ensemble arbeitet als Hausensemble des Detect Classic Festival an der Schnittstelle von akustischer und live-elektronischer Klangerzeugung. Das experimentelle zehnköpfige Projekt probt ebenfalls vor Ort (kann am 28. / 29.7. besucht werden) für die Premiere am Festivalwochenende 30.7.-1.8.2021 in Neubrandenburg.

Der Eintritt  ist frei – Spenden sind willkommen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.