Osterfeuer in Broock – das Traditionsfest am Karsamstag

Das Projektteam von Schloss Broock lädt am Karsamstag zum traditionellen Osterfeuer in den Lenné-Park. Ab 16.00 Uhr können sich die Besucher auf Lángos und Wildschweinbratwürste sowie Spezialitäten aus der Vorpommerschen Genussmanufaktur freuen.

Eine Bar versorgt die Gäste mit Erfrischungen. Wie bereits im letzten Jahr, wird es auch 2019 eine musikalische Live-Darbietung auf der kleinen Bühne in der beheizten Reithalle geben, während um 18.00 Uhr das große Osterfeuer im Schlosspark entfacht wird.

Der neue Kulturverein Schloss Broock e.V. – Das Kunstlabor im Tollensetal – wird über seine Aktivitäten und anstehenden Aktionen informieren, während sich die Löschgruppe Alt Tellin, der Feuerwehr Kruckow-Schmarsow, um die kleinen Gäste kümmert und Spiel- und Bastelaktionen für Kinder anbietet. Außerdem wird im Park eine Suchaktion nach dem „Goldenen Osterei“ stattfinden. Alle teilnehmenden Kinder erwartet eine kleine Osterüberraschung.

Gäste von außerhalb, die gerne mit der Bahn anreisen möchten, können nach Voranmeldung einen kostenlosen Shuttle-Service (Bahnhof Sternfeld – Broock) in Anspruch nehmen. Bei Bedarf vermittelt das Projektteam auch Unterkünfte, bzw. Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Shuttle-Anmeldungen und Übernachtungsanfragen bitte bis zum 12.04. an service@schlossgut-broock.de

Monika und Stefan Klinkenberg, die Gastgeber, freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.