Schlösserherbst 2019

Der Tourismusverband Vorpommern e.V. hat den „Schlösserherbst 2019“ unter das Motto „natürlich romantisch“ gestellt. Das ursprünglich barocke Broocker Schloss erfuhr in der Mitte des 19. Jahrhunderts eine umfassende Neugestaltung durch den berühmten preußischen Architekten Friedrich August Stüler, im Stil der englischen Burgenromantik.

In Rahmen des Schlösserherbstes findet auch in Broock eine Führung über den Gutshof und durch den Lenné-Park statt. Eine Besichtigung des „Broock-Museums“ ist ebenfalls möglich.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.