„Tollense-Dialoge – Ist der Wolf eine Gefahr?“

Isegrim im Tollensetal

Die Auftaktveranstaltung der Reihe „Tollense Dialoge“, befasst sich mit einem der am stärksten kontrovers diskutierten Themen im Bereich Natur- und Artenschutz – Dem Wolf.
Das Bürgerbündins Landleben Tollenensetal, hat zusammen mit dem proVie Theater e.V. diese Veranstaltung initiiert und Axel Griesau (Wolfsbetreuer und Rißgutachter) und Falk May (Tierhalterberater) für Vorträge und offene Gespräche im Anschluss gewinnen können.

Die Veranstaltung mit kleinem Imbiss ist für alle Besucher kostenfrei.

Schlagwörter: , ,