25. Adventsmarkt auf Burg Klempenow

Einen Tag lang ist auf Burg Klempenow alles vorweihnachtlich verzaubert. Im großen Stall an der Tollense, auf der Festwiese, im Burghof und im Südflügel erwarten Sie verizig Kunst-Hand-Werker. Gesang und Musik laden zum Mitschwingen ein. Figurentheater gibt im Westflügel der Burg. Menschen aus der Region bieten

ihre Bio-produkte an: Met, Honig, Kerzen, Nüsse,Tee, Kräuter,Schinken,edle Tropfen, Pralinen und mehr • • • Regional ist hier erste Wahl!

Aus dem Burgbackofen duftet es lecker. In der Taverne, im Café und im Burghof gibt es heiße Getränke und feine Speisen. Der kleine Laden im Torhaus ist geöffnet. Wir laden ein, einen besonderen Adventsmarkt mit uns zu erleben.

Das etwas andere Weihnachtsprogramm: „Rafael, Ricardo y Pedro“ Lieder aus Kuba und „Karsten Troyke & Suzanna“ zusammen mit Götz Lindenberg Romalieder, jiddische Lieder, Lieder der Welt.

Theater mit Puppen verzaubert uns mit: „Hans im Glück und der Typ im Loch«. Wir freuen uns auf Stephan Rätsch.

Im Südflügel am Kamin: Zarte Formen und kraftvolle Farben. Große und kleine Leute sind herzlich eingeladen, zauberhafte Fenstersterne zu falten. Bei Apfelpunsch und Feuerprasseln basteln wir gemeinsam leucht- enden Winterschmuck • Anne und Friedrich

Geschichtenerzählen am Kamin hoch oben im Burgturm mit Thomas Rommenhöller zum Lauschen für kleine und große Ohren

AUSSTELLUNG Burgsaal und Kabinett im Westflügel

Kinder aus dem Tollensetal stellen aus! Eine Projektpräsentation unter dem Motto: »Kinder bringen in die Luft und auf ́s Blatt, was sie bewegt«. 18 Kinder von 5-15 Jahren haben sich seit Mai jede Woche zum freien Malen, Musizieren oder Drucken in der Talwerkstatt in Tückhude getroffen.

Klangpinsel, ein Projekt vom Natürlich Lernen am Tollensetal e.V. gefördert von Kultur macht Stark. Bündnispartner: Landkombinat e.V. und Kultur-Transit-96 e.V.

Auf der Burg, am Fluss ist Zeit zum Innehalten in der hektischen Vorweihnachtszeit.

Vielleicht bekommen Sie Lust, die umfangreichen kulturellen und baulichen Aktivitäten des ehrenamtlich tätigen Vereins aktiv mitzugestalten oder finanzielle zu unterstützen und zu fördern.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.